Achtung Referrer #Spam

Immer häufiger sprechen uns Händler auf „komische Links“ an, die im Shop unter „Wer ist online?“  oder in Google Analytics als Quelle auftauchen. Besucher kommen von merkwürdigen Domains um den Shop zu besuchen.

Vorweg, dies ist KEIN Zeichen dafür das Sie gehackt wurden. Es handelt sich nur um die Quelle, von der aus der Besucher Ihren Shop besuchte. Meistens ist dies Google, Bing, oder eine Website, die über Ihren Shop berichtet hat.

Immer häufiger jedoch tauchen die genannten „komischen Links“ auf, wie zum Beispiel

Secret.ɢoogle.com You are invited! Enter only with this ticket URL. Copy it. Vote for Trump!

Wir warnen dringend davor, diese URLS anzuklicken, zu kopieren oder sonstwie zu besuchen !!

Diese Vorgehensweise nennt sich Referrer Spam und zielt auf die Neugierde desjenigen, der den Link entdeckt. Sobald Sie diese URL aufrufen, ziehen Sie sich Malware, also einen Virus oder Trojaner, auf Ihren Rechner.

Ignorieren Sie daher solche Links einfach, sie sind harmlos – solange sie man nicht aufruft. (und nein, man kann das nicht sperren).