Tips für Social Media Marketing bei Facebook

Wer Facebook für sein Social Media Marketing nutzen möchte, der sollte verschiedene Dinge beachten. Hier geht es nicht nur um die aussagekräftige Fanpage.

Wichtig ist es auch, dass die Social-Plugins der Plattform auf der eigenen Webseite genutzt werden. Dadurch ist es den Fans möglich, dass Inhalte bei Facebook gepostet oder die Webseite „geliket“ wird. So können die Fans nämlich den Freunden mitteilen, welche Homepage ihnen gefällt. Es sollte kein automatischer Veröffentlichungsdienst für die Inhalte verwendet werden. Werden die Posts manuell veröffentlicht, kann man ihnen einen persönlichen Charakter verleihen und Besucher direkt ansprechen. Mit vielen Bildern einer Marke oder der Produkte kann man dem Unternehmen nicht nur einen besseren Charakter, sondern auch ein Gesicht geben. Wichtig ist es auch, dass den Fans auf Fragen oder Kommentare geantwortet wird. Dadurch erkennen sie, dass sie wahrgenommen und ernst genommen werden. Gewinnspiele, Wettbewerbe und Geschenke können für mehr Fans sorgen. Hier sind aber die Richtlinien für Gewinnspiele bei Facebook zu beachten. Ein Facebook-Shop ist ebenfalls sehr sinnvoll, denn dann brauchen die Fans gar nicht mehr auf eine andere Webseite wechseln, sondern können auch über Facebook shoppen gehen.