Das Jahr 2011 – voll von Patentklagen

Im Jahr 2011 gab es sehr viele Patentrechtsverletzungen, mit denen ordentlich geklagt wurde. Vor allem die Smartphone und Tablet PC Hersteller haben sich hier sehr harte Gefechte geliefert, was teilweise sogar in Verkaufsverboten und Verkaufsstopps geendet hat. So klagte Apple beispielsweise gegen Samsung und HTC und Oracle forderte ein paar Millionen vom Weltkonzern Google. Selbst Microsoft musste 290 Millionen Dollar an einen kleinen Softwarehersteller aus Kanada bezahlen. Insgesamt also ein Jahr voller Klagen, wobei hier noch kein Ende in Sicht ist und es auch im Jahr 2012 sicherlich wieder zu sehr vielen Sammelklagen und Patentverletzungen kommen wird. Der Konkurrenzkampf wird gerade im Tablet PC und Smartphone Markt immer härter und so sehen die Hersteller hierbei oftmals nur eine Chance, um dem Ganzen etwas Herr zu werden. In den kommenden Monaten des Jahres 2012 wird hier sicherlich auch wieder einiges passieren, da viele Neuerungen und technische Updates bei Smartphones und Tablet PCs anstehen. Forscher erwarten für das Jahr 2012 einen weiteren Anstieg des Booms um Tablet PCs und Smartphones.