Suchfunktion bei Twitter verbessert

Der bekannte und zugleich auch berühmte Nachrichtendienst Twitter hat die eigene Suchfunktion überarbeitet und verbessert. Dabei sollen nun beispielsweise Suchbegriffe wie in der Google Suche bei Suggest automatisch vervollständigt werden. Damit werden die Wörter während der Eingabe vollständig gemacht und mit bereits gesuchten Begriffen verglichen. Dadurch hat der Nutzer die Möglichkeit sehr viel schneller suchen zu können und dadurch bekannte und zugleich berühmte Begriffe sehr viel schneller eingeben zu können. Auch eine Autokorrektur soll vorhanden sein, weshalb sich hierdurch dann auch für den Nutzer sehr viele tolle Vorteile ergeben. Dadurch werden dann beispielsweise falsch geschriebene Suchbegriffe komplett vollautomatisch erkannt und dann auch entsprechend korrigiert. Eine weitere Besonderheit ist auch das auflisten von verschiedenen Begriffen, die von anderen Personen verwendet werden, denen gefolgt wird. So werden bei der Suche auch die Tweets von den gefolgten Personen durchsucht und entsprechend mit aufgelistet. Diese neue Funktion der Suche soll zudem auch in den Apps für Android und iOS ebenfalls verfügbar sein.