Quelle als Marktplatz gescheitert – Neustart in Planung

Das frühere erfolgreiche Versandunternehmen Quelle kommt derzeit auch nicht zur Ruhe und steht vor einem erneuten Neustart. Das Marktplatzkonzept wird nach Informationen der Otto Group nun auch wieder eingestellt, da schlichtweg zu wenig Interesse vorhanden war. Die Planungen sehen für Quelle.de nun in dieser Hinsicht so aus, dass es wieder zu einem „normalen“ Onlineshop umgebaut wird und dies gab die Otto Group der Öffentlichkeit vor einigen Tagen bekannt. In anderen Ländern wie beispielsweise Österreich, Schweiz und Russland ist Quelle als Onlineshop sehr erfolgreich und erzielt hier auch schon sehr gute Umsätze. Ab Sommer 2013 sollen nun auf quelle.de nur eigene Waren der Otto Group angeboten werden und so wieder für mehr Umsätze sorgen. Quelle.de wird auch zukünftig von einer Tochtergesellschaft der Otto Group mitbetrieben. Der Standort von Quelle.de in Hamburg soll voraussichtlich bis Ende Mai 2013 dann komplett aufgelöst werden. Ob sich Quelle dann positiv weiterentwickeln kann, bleibt abzuwarten, denn schließlich liegt ein harter Weg vor dem Unternehmen.