#Onlineshop: Praktische Module für eine einfachere Shopbetreuung

Ein Onlineshop bringt viel Arbeit mit sich. Die Shopbetreuung ist ein überaus umfangreiches Aufgabengebiet, welches man durch die Integration von passenden Modulen in einen erträglichen Rahmen bringen kann. Auch Fehler können durch ein entsprechendes Modul vermieden werden. Wir stellen nachfolgend ein Modul aus unserem Sortiment vor, welches Ihnen die Betreuung Ihres Shops erleichtert.

Das Modul „Grundpreis plus Preis pro Stück“ stellt eine wertvolle Hilfe bei der Preisberechnung dar. Zahlreiche Produkte oder Dienstleistungen sind zu einem festgelegten Mindestpreis erhältlich, der durch zusätzliche Leistungen nach oben offen ist. Als Beispiel soll ein Briefmarkenalbum dienen, welches leer einen Preis von 10 Euro hat. Sind Sie der Verkäufer eines solchen Albums, bieten Sie in der Regel auch Briefmarken dazu an, denn ein leeres Briefmarkenalbum ist im Allgemeinen wertlos. Statt nun die Marken einzeln ordern zu lassen und deren Preis zum Preis des Albums mühevoll hinzuzurechnen, addiert unser Modul alle Preise der vom Kunden georderten Produkte zu einem Gesamtpreis. Kauft der Kunde das Album und weitere Marken dazu, reicht es dementsprechend aus, wenn er die Anzahl der gewünschten Marken eingibt. Die Einzelpreise werden in dem Falle zu einem einzigen Preis addiert. Sie sparen Zeit und Arbeit.

Ideal ist das Modul für Shopbetreiber, die Dienstleistungen oder Produkte anbieten, zu denen weitere Teile oder Leistungen nahezu zwingend erforderlich sind. Das wäre etwa beim Verkauf von Lampen, die ohne Glühmittel nicht funktionsfähig sind, von Geräten oder Möbelstücken, die gleich mit Ersatz- beziehungsweise Verschleißteilen angeboten werden oder beim Hosting in Verbindung mit den Kosten für die Domain oder den Kosten für zusätzlich dazu angeboten Speicherplatz der Fall.