Mastercard gibt auf: Bezahlplattform wird eingestellt

Mit großem Brimborium wurde vor vier Jahren Masterpass vorgestellt, eine Plattform über die man ähnlich wie bei Paypal oder Amazon bei vielen Händlern bezahlen können sollte – mit der einmalig hinterlegten Mastercard.

Anscheinend kam es nie wirklich zu einem Durchbruch. Ob jetzt die Konkurrenten zu mächtig waren oder das eigene Produkt zu schwach – jedenfalls wird Masterpass nun ab dem 4. November 2019 eingestellt. Mit anderen Worten, am 3.11.2019 können Sie das letzte Mal auf Ihr Masterpasswort Konto zugreifen.

Die Löschung des Masterpasswort Kontos hat laut Mastercard keine Auswirkungen auf die Kreditkarte selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + drei =