Neue Richtlinie für Facebook Marketing

Das Marketing mit Facebook ist eine tolle Sache, allerdings ist dies auch immer wieder eine sehr brisante Sache, denn oftmals kommen täglich neue Informationen über Änderungen an den Nutzungsrechten bei Facebook auf den Tisch und so hat so mancher Shopbetreiber eher Berührungsängste und will den Marketingkanal dann doch lieber nicht nutzen.

Die strengen Regeln bei Facebook

Der Blog allfacebook.de schreibt in seiner neuesten Information über die Werberichtlinien von Facebook, dass der Textanteil von Cover Fotos und auch Bildern in den sogenannten Sponsored Posts ab dem 15. Januar 2013 nicht mehr als 20 % haben darf. Diese Regeln werden automatisch kontrolliert und allem Anschein nach auch direkt während des Uploads. Facebook bleibt somit dem eigenen Marketinganspruch treu und möchte erreichen, dass das Facebook Marketing über Story Telling und Community Engagement erfolgen soll und nicht über die klassischen Marketingmaßnahmen. Bislang gilt diese Regel nur für die englischsprachigen Facebook Websites, allerdings kann diese Regel auch für das deutsche Facebook bald erwartet werden.