Schlagwort-Archive: Einkaufen

#Onlinehandel: Rasantes Wachstum beim Einkaufen im Internet

Der Onlinehandel weist ein rasantes Wachstum auf und auch in diesem Jahr wird sich die Entwicklung fortsetzen. Davon ist der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) überzeugt. „Wir stehen mitten in einem Umbruch der gesamten Einzelhandelsbranche“, ist sich Christoph Wenk-Fischer als Hauptgeschäftsführer des BVH sicher.

Für das aktuelle Jahr wird wiederum ein Plus von etwa 25 Prozent erwartet. Dann werde der Umsatz im Onlinehandel 48,8 Milliarden Euro betragen. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um rund 42 Prozent auf 39,1 Milliarden Euro. Allerdings enthält diese Zahl nicht die Umsätze, die mit digitalen Gütern wie Software, e-Books und Musik sowie über das Internet georderte Dienstleistungen wie Flugtickets, Fahrscheine, Konzertkarten und Reisen erzielt wurden. Sie schlagen noch einmal mit 10,6 Milliarden Euro zu Buche.

Es bedurfte also lediglich zwei Jahre, um im Onlinehandel eine Umsatzsteigerung von über 20 Milliarden Euro zu erreichen und ein Ende des Wachstums ist bisher nicht in Sicht. Derzeit hält der Versandhandel am gesamten Einzelhandel einen Anteil von 11,2 Prozent. Experten prognostizieren, dass dieser schon in wenigen Jahren 25 Prozent ausmachen könnte. Der wachsende Onlinehandel lässt den gesamten Versandhandel wachsen, wenngleich dies auch nicht in einem solch schnellen Maße geschieht, wie es beim Onlinehandel der Fall ist. Für 2014 geht man von einem Plus von 15,5 Prozent aus, die einen Umsatz von knapp 56 Milliarden Euro nach sich ziehen würden. 2012 betrug der Umsatz 48,3 Milliarden Euro.

Als Bestellmedium dient hauptsächlich das Internet und die Bestellungen werden immer häufiger von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets getätigt. Schon jetzt ist jeder zehnte umgesetzte Euro im Onlinehandel dem mobilen Internet zu verdanken. Damit haben sich die Umsätze in diesem Segment vervierfacht und tragen mit 4,9 Milliarden Euro zum Gesamtumsatz bei.